Unsere Ziele bis 2023 in Kürze : Kommunalpolitik von Bürgern für Bürger

Haushalt / Finanzen

  • Sparsame Haushaltsführung im Tagesgeschäft
  • Priorität auf nachhaltige Investitionen in städtische Infrastruktur
  • Schulden weiter abbauen

Bildung

  • Sanierung und Erweiterung unserer Schulen
  • Ganztagsbetreuung für alle Grundschüler
  • Bereitstellung der technischen Infrastruktur für einen zeitgemäßen Unterricht in allen Schulen

Sport

  • Modernisierung unserer Sportstätten und ihrer Sanitärbereiche
  • Erhalt der Sportplätze auf dem Stormarnplatz
  • Neubau des Hallenbades Badlantic
  • Neubau einer Skateranlage auf dem Stormarnplatz

Kultur

  • Modernisierung der Jugendtreffpunkte wie Juki-42, des Bruno-Bröker-Hauses, der Villa Kunterbunt
  • Nutzbarmachung des Speichers hinter dem Marstall für Gastronomie und Kultur
  • Wir unterstützen ein privat betriebenes neues Kino

Soziales

  • Ausbau der KiTA-Kapazitäten und der Personalschlüssel
  • Abschaffung der Elternbeiträge
  • Ausbau der Angebote für Senioren in den Quartieren

Wohnungsbau

  • Mehr Wohnraum durch Verdichtung bestehender Wohngebiete
  • Wir wollen keinen leichtfertigen Ausweis von neuen Baugebieten
  • Wir unterstützen den Bau von Sozial- und Genossenschaftswohnungen
  • Wenn möglich ein Vorkaufsrecht für Bauerwartungsland ausüben, um die Planungshoheit zu gewinnen

Lärmschutz & Umwelt

  • Minimierung des Güterzugverkehrs durch Ahrensburg, kein Ausweichgleis für Güterzüge
  • Lärm durch innerstädtischen Verkehr reduzieren
  • Wir befürworten den Ausbau der S4

Innenstadtentwicklung

  • Für eine verkehrsärmere Innenstadt mit hoher Wohn- und Aufenthaltsqualität
  • Für den Bau einer zentralen Tiefgarage unter dem Stormarnplatz

Verkehr

  • Priorisierung von Rad- und Busverkehr
  • Ertüchtigung der bestehenden Hauptverkehrsstraßen
  • E-Mobilität muss bei Planungen bedacht werden
  • Prüfung der Umfahrungsoptionen im Norden und Süden der Stadt

Straßenausbaubeiträge

  • Sofortige Abschaffung der Straßenausbaubeiträge

Sicherheit

  • Ausbau und Erhalt von Tempo 30-Zonen in Wohngebieten
  • Sicherung der Schulwege
  • Barrierefreier Ausbau und bessere Ausleuchtung des öffentlichen Raumes
  • Modernisierung unserer Feuerwehren

Bürgermitbestimmung

  • Mehr Mitwirkungsrechte von Bürgern, Vereinen und Verbänden in den Ausschüssen
  • Erweiterte für Bürger in Ausschuss-Sitzungen
This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.